Schutzstopfen
Schutzstopfen

Sie suchen die optimale Schutzlösung für den Bereich  Schutzstopfen 
   
Für diesen Anwendungsfall können wir Ihnen 951 Lösungen aus unserem Standardprogramm anbieten.

Für weitere Details, Datenblätter oder Bemusterungen klicken Sie bitte auf das Produktbild oder Details.

     EP 230 Unipass-Rohrstopfen
Ideal zum Verschließen von Rohren mit unterschiedlichen Wandstärken. Platzsparende Lagerung, einfache Logistik.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 270 Tellerstopfen
Hervorragender Schutz für Innengewinde, Bohrungen, Rohre, Flansche und Armaturen. Auch als Kappe einsetzbar.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 270 TK Konische Kegelstopfen
Durch die Konizität ideal zur Überbrückung von Fertigungstoleranzen. Für PE-, PVC-, Gas- und Stahlrohre, Innengewinde und Bohrungen (auch mit Entlüftungsloch).
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 275 Massive Silikon Kegelstopfen
Diese hitzebeständigen Kegelstopfen lassen sich einfach manuell oder automatisiert einsetzen.
Ideal für Bohrungen im Bereich von 1 bis 125 mm Durchmesser.

 
Artikeldetails anzeigen
     EP 280 Konische Universalschutzstopfen
Als Stopfen und auch als Kappe universell anwendbar wie z.B. für Innen- und Außengewinde oder Bohrungen und Zapfen
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 283 Universal-Stopfen mit Zugring-Lasche
Mit griffiger Zugring-Lasche für einfache und schnelle Demonatge. Durch konischen Schaft sowohl als Stopfen und auch als Kappe geeignet.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 285 Kon. Universalschutzstopfen mit breitem Kragen
Als Stopfen und auch als Kappe universell anwendbar. Durch großen Kragen einfach anzubringen und zu entfernen
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 300 Flanschkegelstopfen zum Schutz der Dichtleiste
Mit Schutzkragen zum Schutz der Dichtleiste. Für Flansche nach DIN 2402 und durch zusätzliche Klemmrippen am Schaft auch geeignet für Rohguss.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 303 Flanschkegelstopfen zum Schutz der Dichtleiste
Mit Schutzkragen zum Schutz der Dichtleiste. Für Flansche nach DIN 2631, DIN 2632, DIN 2633, DIN 2634 und DIN 2635.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 304 ANSI Flansch Pro-Tectoren
Passend für EN 12351-A.3, ASA, ANSI, BS 1560 Flansche. Entspricht der API Spezifikation.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 305 Flanschabdeckungen
Die universellste Flanschabdeckung im Markt. Erfüllt die Sicherheits- anforderungen der chemischen Industrie, die BASF-Werknorm 14-150, die DIN EN 12351-A.1 und passt für Flansche nach ANSI B 16.5, BS 1560 und BS 4504.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 320 Verschlußstopfen
In Pilzkopf-Ausführung und für Innengewinde und Bohrungen. Der bauchige Schaft bietet festen Sitz bei einfacher Montage
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 340 Verschlußstopfen
In Flachkopf-Ausführung für Innengewinde und Bohrungen. Die S-Type mit kleinem Kopf ist in der Bohrung bündig versenkbar.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 350 Griffstopfen für Schnellmontage
Flexible Lamellen überbrücken auch große Toleranzen.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 360 Universelle Griffstopfen für Schnellmontage
Für Schnellmontage mit großer, handlicher Grifflasche. Geeignet für Bohrungen und Innengewinde nach DIN13, DIN3852-1, DIN ISO 228, ISO 1926
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 370 Sicherheits-Griffstopfen mit Abziehlasche
Das gummiartige Material und die glatte Oberfläche des Stopfens unterstützen die abriebfreie Demontage.

Langfristig thermisch belastbar
bis +120 °C.

 
Artikeldetails anzeigen
     EP 380 Laschenstopfen für Schnellmontage
Mit seitlicher Abziehlasche und 1 Lamelle. Vielseitig einsetzbar für Innengewinde und Bohrungen.
Fester Sitz durch flexible Lamelle.
Für einfache Montage und problemlosen Ausbau. Geringe Einbautiefe.
Passend für DKO Verschraubung.

 
Artikeldetails anzeigen
     EP 385 Laschenstopfen für Schnellmontage
Passgenauer, fester Sitz durch 2 flexible Lamellen. Mit seitlicher Abziehlasche. Vielseitig einsetzbar für Innengewinde und Bohrungen. Zuverlässiger Schutz durch umlaufende Dichtkante. Für einfache Montage und problemlosen Ausbau.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 400 Schraubstopfen
Leichte Montage durch griffige Rippenkontur oder Schraubendreher. Geschlossener Kopf ohne Ablaufschlitze.
Lieferbar in einer Vielzahl unterschiedlicher Gewindearten

 
Artikeldetails anzeigen
     EP 434 Dichtschrauben mit druckstabiler Dichtlippe, HD-PE
Für Gewindeöffungen nach DIN EN ISO 228-1, DIN 13 / DIN 3852-1 / DIN EN ISO 6149-1, ISO 11926-1 / SAE J 1926. Umlaufende Dichtlippe verschließt zuverlässig Gewindeöffnungen und ist innerhalb gewisser Grenzen dichtend zu verwenden.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 435 Dichtschrauben mit druckstabiler Dichtlippe, PA6
Robust, abdichtend und hitzebeständig bis + 150° C. Präzise ausgeformte Gewinde. Schützen zuverlässig vor dem Ein- oder Austritt von Öl, Wasser oder Lack in Gewindeöffnungen. In über 30 Abmessungen für Metrische, Rohr- und UNF-Gewinde.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 436 Dichtschrauben mit Dränkopf und Dichtlippe
für Gewindeöffnungen nach DIN 3852-1, ISO 11926.

Umlaufende Dichtlippe verschließt druckdicht bis min. 2,5 bar und verhindert zuverlässig den Eintritt oder Austritt von Ölen, Wasser und Lack.

 
Artikeldetails anzeigen
     EP 437 Dichtschrauben mit Dichtlippe EP 435 mit vormontiertem Dichtring
Hervorragende Dichtwirkung durch Ihre Ausstattung mit einem zusätzlich vormontierten Dichtring.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 440 Dichtschrauben m. Dränkopf, Dichtlippe und O-Ring
Die neuen Dichtschrauben EP 440 besitzen durch Ihre Ausstattung mit einem zusätzlichen O-Ring sogar beim Einsatz unter erschwerten Bedingungen eine hervorragende Dichtwirkung.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 600 Lamellenstopfen für Rechteckrohre
Überbrückt Toleranzen. Einfache Montage und fester Sitz durch die ausgeprägte Rippenkonstruktion im Bereich des Schaftes.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 620 Lamellenstopfen für Rundrohre
Stabile Ausführung, hohe Belastbarkeit. Lamellen im Bereich des Schaftes garantieren festen Sitz - auch bei unterschiedlichen Toleranzen im Rohr.
 
Artikeldetails anzeigen
     EP 700 Lamellenstopfen für Quadratrohre
Einfache Montage und fester Sitz durch die ausgeprägte Rippenkonstruktion im Bereich des Schaftes. Überbrückt Toleranzen.
 
Artikeldetails anzeigen




 

 

 


 

DEUTSCH ENGLISH FRANCAISE ENGLISH